Einige Ausflugsziele
unserer schönen Heimat:

Zwiesel-Gamskogl

Zwiesel: 1782 m, Teil des Staufen-Komplex, Chiemgauer Alpen

Die Chiemgauer Alpen sind ein ideales Wandergebiet. Ein umfangreiches Wegenetz verbindet die Gipfel, lässt längere Überschreitungen zu und ermöglicht die Besteigung der Gipfel meist aus allen umschließenden Tälern.

Der Reiz von Seen und Bergen, die Vielfalt der Landschaft, Moore, Hügel und Wälder im Wechsel mit Bergen mit felsigen Gipfeln kennzeichnet diese typische Voralpenlandschaft.

Dötzenkopf: 1001 m, nennt sich ein Gipfel vor dem gewaltigen Massiv des Lattengebirges

Gut zu erreichen von Bayerisch Gmain aus über den Alpgarten. Wunderschöne Naturlandschaft mit einigen Wasserläufen, Bergwald und seltenen Alpenblumen.

Wer den Rückweg über Bad Reichenhall wählt, kommt an der 1949 errichteten Gedächnis-
kapelle (Bildstöcklkapelle) vorbei, wo sich ihm eine wunderschöne Aussicht in Richtung Hochstaufen und Bad Reichenhall bietet. Eine weitere Möglichkeit ist die Besteigung des Spechtenkopfes und des Predigtstuhls, hat man doch schon fast die Hälfte des Weges hinter sich.

Dötzenkopf

Hinweise zu Links:       Rechtliches         Datenschutz       Webmaster     Sicherheit im Internet