Einige Freizeitangebote unserer schönen Heimat:

Bayerisch Gmain bietet Ihnen eine Kneippanlage an unserem wunderschönen Bergkurgarten und  gepflegte, gut beschilderte Wanderwege, welche Sie auf jeden Fall nutzen sollten. <Eine kleine BIldergallerie>

Für Winteraktivitäten stehen Ihnen unsere Langlaufloipen (ca. 12 km) sowie unsere Rodelbahn –oberhalb des Bergkurgartens- zur Verfügung.

An der Berchtesgadener Straße (oberhalb Gasthof Dreisesselwirt) haben Bayerisch Gmain und Großgmain eine gemeinsame Sport- und Freizeitanlage errichtet, die seit 3. August 2001 in Betrieb ist. Hier gibt es Anlagen für Fußball, Eis- bzw. Asphalt-Stockschießen, Boccia, Beach-Volley-Ball und den Schulsport (Laufbahnen, Weitsprung, verschiedene Ballspiele), welche Sie führ Ihr persönliches Fitness-Programm nutzen können.

Ideal für Gleitschirmflieger, www.Gleitschirmclub-Albatros.de ( Externer Link )

Tennisplätze für unsere Gäste gibt es in unserer österreichischen Nachbargemeinde Großgmain “Hochburger Höhe”, die Benutzung ist nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Einen interessanten Abenteuerspielplatz für Ihre Kinder mit Bänken und Tischen zum “Brotzeitmachen” finden Sie am Wappachweg.
In den Sommerferien –Termin wird rechtzeitig angekündigt- finden Sie dort auch das Spielmobil des Landratsamtes.

Der Quellenbau: Aufregend und fast ein bischen unheimlich: Eine Führung durch unterirdischen Gänge, welche Teile Bad Reichenhalls unterhöhlen. Dort leitet man das Solewasser von den Quellen zur Saline, riesige Räderwerke pumpen die Sole zur Weiterverarbeitung an die Oberfläche.